GUSTAVUS Steuerberatungsgesellschaft mbH  -  Hufergasse 37  -  45239 Essen 
Tel.: (0201) 84918-0  -  Fax: (0201) 84918-18 

Family office

SIE HABEN DIVERSE VERMÖGENSWERTE FÜR DIE SIE ....

...bisher viel Zeit mit Banken, Investmentgesellschaften, Versicherungen und Immobilienfachleuten verbracht haben. Sie wollen ihr Geld gewinnbringend anlegen und gleichzeitig möglichst wenig Steuern zahlen und optimale Sicherheit erreichen. Steueroptimierte Immobilien- und Rentenfonds, Nullkupon- und niedrig verzinste Anleihen, Beteiligungen oder die gezielte Verlagerung von Zins- in Spekulationsanlagen einsetzen. Hat sich der Aufwand gelohnt?

Die Überwachung der Vermögensentwicklung und der Risiken erfordert fachübergreifende Kenntnisse und viel Bürotätigkeit. Hinzu kommen laufende steuerliche und juristische Änderungen, die eine frühzeitige Weichenstellung erfordern. Beispiele: Abgeltungsteuer, Finanzkrisen und Folgen, Steueränderungen in Doppelbesteuerungsabkommen etc.


...bisher keine Zeit aufwenden mussten, da Sie erst jetzt durch eine Erbschaft oder Versicherungsauszahlung zu größerem Vermögen gekommen sind. Nun stehen Sie erstmals vor einer Problematik, die Sie ohne fachmännische Hilfe nicht bewältigen können. Es fehlt Ihnen der "rote Faden", den es zu verfolgen gilt. Insbesondere der Wunsch nach einer sicheren Geldanlageform.



...den neutralen und unabhängigen Verwalter und Planer suchen.
Es ist eine Frage des Vertrauens, mit wem Sie Ihre Planungen durchführen. Vielleicht haben Sie auch noch nicht daran gedacht, dass Sie krank werden können oder für längere Zeit ausfallen oder verreisen.
Wieviel Vertrauen haben Sie zu Bankern oder Privatleuten hinsichtlich steuerlicher und juristischer Aspekte. Ist die Neutralität und Unabhängigkeit gewährleistet ? Bekommen Sie, die im Urteil des BGH XI ZR 56/05; OLG München; LG München I seit März 2007 zwingend vorgeschriebenen Informationen über Provisionen und "Kick-Backs" der beauftragten Banken? Glauben sie wirklich daran, dass ein Banker unabhängig beraten kann ? 


...Finanzberatung benötigen. Auch im unternehmerischen Bereich ist die Finanzplanung eines der wichtigsten Geschäftsfelder des Managements. Wir stehen Ihnen auch hier mit praktischer Erfahrung persönlich zur Seite.
...feste Beratungskosten einplanen möchten. Neben einer einmaligen fixen Aufnahmegebühr und einer monatlichen festen Grund- und Kostenpauschale wird der Aufwand nach Stundensätzen abgerechnet. Eine Lösung, die für sie transparent ist.

 

Das "FAMILY OFFICE"

In Amerika hat dieser Begriff große Verbreitung gefunden. Gemeint ist damit die Planung von Vermögen im Rahmen der Familie. Vom Erwerb durch Gewinnerzielung, Lohn, Erbschaft, über die Vermögensmehrung durch Anlage, Sicherung durch Schutzmaßnahmen, bis hin zur Erbfolge und Altersversorgung. Dazu kommt die jeweilige Vertragsgestaltung, Überwachung und Steueroptimierung.
Das alles sollte optimal durch einen Partner Ihres Vertrauens über eine langjährige, persönliche Vertragsbeziehung organisiert sein, so dass auch die Kinder der Kinder in diesen Pool einbezogen werden und so langfristige Wünsche und Vorstellungen erfüllt werden können.


Was können Sie erwarten ? Family Office steht für eine Kombination der Schnittstellen: Vermögen - Steuern - Recht - Familie.
Das Vermögen wird durch eine detaillierte Gesamtübersicht ermittelt und analysiert. Entsprechend dem Ergebnis werden die persönlichen Vermögensziele definiert. Eine steuerliche und rechtliche Sachprüfung mit Zukunftsbetrachtung schließt sich an. Die Ergebnisse der Planung werden laufend überwacht, angepasst und optimiert. Ebenso verhält es sich mit der Vermögensverwaltung. Hier bedienen wir uns der Finanz-Spezialisten mit denen wir sehr eng zusammenarbeiten.


Juristische Unterstützung: Für alle Rechtsfragen werden fachlich versierte Rechtsanwälte hinzugezogen.

 

 

Vielleicht interessiert sie in dem Zusammenhang auch unser Angebot zum Thema Testamentsvollstreckung

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 12. März 2013 21:48

Zum Seitenanfang